Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt!

LAUFTRAINING.com verbindet eine moderne Online-Trainings-Plattform mit den Vorzügen einer persönlichen Trainingsbetreuung. Hinter deinem Trainingsplan steckt kein Standardplan oder Computersystem. Dein Trainingsplan wird von uns individuell und nur für dich erstellt. Dein Training wird von uns analysiert und fortlaufend optimiert. Dabei erreichen wir eine gesunde und langfristige Leistungsentwicklung. Mit unseren Coachingvideos geben dir unsere Experten Tipps und Tricks zu den Themen Ernährung, Motivation, Lauftechnik und Ausrüstung. Sammle Awards, verfolge deinen Fortschritt und erreiche Schritt für Schritt deine Ziele! Profitiere von unserem einzigartigen Trainingskonzept, mit dem wir große Erfolge im Freizeit- und Spitzenbereich sammeln konnten.

Erfolgsgeschichten

Tipps und Tricks zum Lauftraining
Starte jetzt durch!

  • 1
    Setz dir klare Ziele
  • 2
    Achte auf das richtige Training
  • 3
    Die Ausrüstung spielt eine wichtige Rolle
  • 4
    Die richtige, ausgewogene Ernährung
  • 5
    Such dir Gleichgesinnte
  • 6
    Nicht nur Laufen verbessert deine Laufleistung
  • 7
    Bleib fokussiert
  • 8
    Mach es für dich
1
Lauf-Tipp:

Setz dir klare Ziele

Egal ob Laufeinsteiger oder Profi, setze dir realistische Ziele! Entscheidend für deinen Erfolg ist eine positive Grundeinstellung. Versuche, erreichbare Ziele klar zu formulieren und zu kommunizieren. Suche dir dabei eine kurzfristige (z.B.: „Ich möchte den kommenden drei Monaten mindestens 3 Mal pro Woche trainieren!“) und eine langfristige Zielsetzung (z.B.: „In 6 Monaten möchte ich die 10km unter 40:00 Minuten schaffen“). Wir unterstützend dich dabei, deine Ziele zu definieren und nehmen diese gemeinsam in Angriff!

2
Lauf-Tipp:

Achte auf das richtige Training

Sei mit Spaß und Motivation beim Training!
Nur wenn du gern machst, was du tust, wirst du langfristig deine Ziele erreichen. Aus diesem Grund sollte dein Lauftraining individuell auf dich angepasst, abwechslungsreich, effektiv und motivierend sein. Wir stimmen mit dir dein Training so ab, dass du es optimal in deinen Wochenablauf integrieren kannst. Die Einheiten erfordern kein spezielles Equipment und sind überall und jederzeit einfach umsetzbar. Mit einer Kombination aus wissenschaftlich fundiertem Lauf-, Ausdauer- und Krafttraining bringen wir dich an dein Ziel!

3
Lauf-Tipp:

Die Ausrüstung spielt eine wichtige Rolle

Wenn sich deine Trainingsumfänge steigern, dann ist auch eine gute und für dich passende Ausrüstung erforderlich. So kannst du Fehlbelastungen und Verletzungen vermeiden. Auch für den Wettkampf kannst du mit bestimmtem Equipment ein paar Körner sparen bzw. ein paar Sekunden gut machen. In unseren Coachingvideos informieren dich unsere Experten über diese Themen, damit du optimal ausgerüstet die Laufstrecken erobern kannst.

4
Lauf-Tipp:

Die richtige, ausgewogene Ernährung

Integriere eine ausgewogene Ernährung in deinen Alltag!
Neben ausreichender Bewegung ist eine vollwertige Ernährung essenziel, um langfristig fit zu bleiben und deine Ziele zu erreichen. Sie macht dich leistungsfähiger, gesünder und schützt dich vor Gewichtsschwankungen. Es ist gar nicht so schwer, wie du vielleicht denkst, diese im Alltag umzusetzen. In unserem Programm geben dir unsere Experten zahlreiche Tipps und Tricks zu den Themen Ernährung, Verpflegung vor und beim Wettkampf, leckere Rezepte und vielem mehr.

5
Lauf-Tipp:

Such dir Gleichgesinnte

Werde stärker durch das Training im Team! Beim gemeinsamen Lauftraining kann man sich gegenseitig motivieren und unterstützen und muss sich nicht allein zum Sport aufraffen. Legt dazu möglichst feste Tage und Zeitpunkte für das Training fest, damit eine gewisse Routine entsteht. Wir passen den Trainingsplan natürlich nach deinen Wünschen an.

6
Lauf-Tipp:

Nicht nur Laufen verbessert deine Laufleistung

Lauftraining besteht aus mehr als nur Laufen. Integriere Ergänzungstraining, um deine Leistung weiter zu steigern und Verletzungen vorzubeugen. In unseren Trainingsplänen sind zahlreiche Übungskreise integriert, die dich in den Bereichen Kraft, Koordination, Flexibilität, Lauftechnik und Regeneration verbessern, damit du dein volles Potenzial über den Halbmarathon ausschöpfen kannst.

7
Lauf-Tipp:

Bleib fokussiert

Rufe dir deine Wünsche und Ziele immer wieder vor Augen. Es wird Tage geben, an denen du das Gefühl hast zu fliegen. Es wird aber auch Tage geben, an denen das Training nicht nach deinen Vorstellungen verläuft. Erinnere dich in diesen schwereren Phasen immer wieder an das, was du erreichen willst.

8
Lauf-Tipp:

Mach es für dich

Mach dir klar, dass es um dich, deine Gesundheit und deine Lebensqualität geht. Mit dem Erreichen einer höheren Leistungsfähigkeit und eines guten Fitnesslevels tust du etwas für dich und dein Wohlbefinden. Rufe dir deine Wünsche und Ziele immer wieder in Erinnerung und versuche, fokussiert zu bleiben.