Die weitere Trainingsplanung in der aktuellen Situation

Hallo liebe Lauffreunde,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen und der daraus resultierenden Absagen von Veranstaltungen möchten wir euch über unsere weitere Trainingsplanung informieren. 

Fast alle unserer Sportlerinnen und Sportler haben sich für dieses Frühjahr große Ziele gesteckt und wir haben uns riesig darauf gefreut, jedes Einzelne davon mit euch in Angriff zu nehmen.

Nun wurde ein Großteil der Veranstaltungen abgesagt, da sich die Welt aufgrund von Covid-19 im Ausnahmezustand befindet. So traurig diese Entwicklung für jeden von euch ist, so wichtig ist es, besonnen zu reagieren.

Wir haben nun unterschiedliche Möglichkeiten, mit der Situation aus trainingstechnischer Sicht umzugehen und werden uns dazu mit euch individuell abstimmen. Folgende Möglichkeiten sehen wir nach dem jetzigen Stand:

  • 1. Verschiebung des Saisonhöhepunktes auf den Herbst 
     

Aus unserer Sicht ist es ratsam, dass ihr euch neue Ziele für den Herbst sucht. Das bisher absolvierte Training ist keineswegs umsonst gewesen. Ihr werdet dadurch die kommende Vorbereitung auf einem höheren Level absolvieren können. Außerdem habt ihr euch wertvolle Kraft gespart, die ihr im Herbst einsetzen könnt.

In diesem Fall würden wir euch für die kommenden Wochen eine kleine Regenerationsphase einplanen. Im Anschluss beginnen wir, an den jeweiligen Schwachstellen (oder Potentialen ;)) zu arbeiten und die Herbstvorbereitung sinnvoll aufzubauen. Einige werden jetzt sicher denken, dass sie keinerlei Regenerationspause benötigen und die Trainingsumfänge auf diesem Level halten möchten. Das wird jedoch nicht bis zum Herbst gelingen. Auch physiologisch und psychisch ist eine kurze Unterbrechung ganz entscheidend. Trainiert wird natürlich trotzdem ;).

Sucht euch dazu bitte geeignete Wettkämpfe und tragt sie in den Wettkampfkalender ein.

  • 2. Ein eigener Testwettkampf
     

Um zu sehen, wo ihr aktuell steht und was euch das Training gebracht hat, könnt ihr auch für euch einen Testwettkampf absolvieren. Hier empfehlen wir euch 10km bis maximal einen Halbmarathon. In diesem Fall würde dann danach die kurze Regenerationsphase erfolgen. Nicht jeder ist für so einen Testlauf der Typ und ihr müsst auch hinterfragen, was es euch letztlich bringt. Solltet ihr euch aber für diese Option entscheiden, sucht euch am besten Unterstützung durch eine Radbegleitung oder einen Laufpartner. 

  • 3. Alternative Läufe suchen
     

Aktuell gibt es noch Veranstaltungen, die mit einer Durchführung Ende April planen. Nach unserem jetzigen Kenntnisstand (13.3.2020) sind folgende Veranstaltungen, die bei euch in den Wettkampfkalendern stehen, noch nicht abgesagt:

  • Leipzig Marathon (10km / Halbmarathon / Marathon)
  • Düsseldorf Marathon (Halbmarathon / Marathon
  • Hannover Halbmarathon (10km / Halbmarathon / Marathon)
  • Bonn Marathon (10km / Halbmarathon / Marathon)
  • Oberelbe Marathon (10km / Halbmarathon / Marathon)
  • Mainz Marathon (Halbmarathon / Marathon)
  • Darß Marathon (10km / Halbmarathon / Marathon)
  • Zürich Marathon (Marathon)
  • Salzburg Marathon (10km / Halbmarathon / Marathon)
  • Kopenhagen Marathon 
  • London Marathon
     

Gebt uns bitte Bescheid, wenn ihr einen anderen Start in Erwägung zieht. 

Die Lage ist aktuell sehr schwer einzuschätzen. Versucht bitte, Laufgruppen zu meiden und setzt das Training bei Erkältungssymptomen aus, was ihr grundsätzlich immer tun solltet, nicht nur in der aktuellen Situation. Gebt uns immer Bescheid und wir versuchen euch bestmöglich mit der weiteren Planung zu helfen. Denkt auch daran, dass Training und der Sport grundsätzlich euer Immunsystem stärken. Trotzdem seid ihr punktuell nach härteren oder längeren Einheiten infektanfälliger. 

Wenn ihr irgendwelche Fragen zu eurem Training habt, dann kontaktiert uns über euren Account (und bitte nicht über die Social Media Kanäle). Wir sind uns sicher, dass wir alle stark aus dieser besonderen Situation kommen und ihr noch dieses Jahr eure Erfolge feiern könnt. 

Auch wenn ihr euer bisheriges Training nicht in eine Wettkampfzeit oder -distanz umsetzen konntet: schaut zurück auf das, was ihr bisher geleistet habt. Darauf könnt ihr alle sehr stolz sein und wir als eure Trainer sind es auf jeden Fall. Vielen Dank für euer Vertrauen- wir freuen uns riesig, weiterhin an euren persönlichen Zielen zu arbeiten!

Sportliche Grüße

euer LAUFTRAINING.com Team